Karte Hotels in M-V Hotels Bayern Hotels Brandenburg Hotels NRW Hotels Schleswig-Holstein Hotels Niedersachsen Hotels Sachsen-Anhalt Hotels Sachsen Hotels Thüringen Hotels BW Hotels Hessen Hotels Rheinland-Pfalz Hotels Saarland
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Wellness Lexikon - Balneotherapie *

Die Balneotherapie umfasst alle an einem Kurort durchgeführten Therapien, die auf der Anwendung des Wassers und seiner Inhaltsstoffe beruhen. Sie ist daher auch unter dem Namen Bädertherapie bekannt. Heilsame Bestandteile des Wassers, die bei dieser Therapiemethode genutzt werden, sind beispielsweise Jod, Kochsalz, Kohlensäure, Radon oder Schwefel.

Zum Einsatz kommt das staatlich geprüfte Heilwasser im Rahmen der Bädertherapie bei

  • Trinkkuren
  • Schlamm- und Moorbädern
  • der Hydrotherapie und bei medizinischen Bädern sowie bei
  • Inhalationen.

Zusätzlich wird das Element Wasser auch als Träger von Wärme- und Kältereizen genutzt, die beispielsweise bei der Kneippkur von grundlegender Bedeutung sind.

Neben den wasserbasierenden Therapieansätzen können während der Balneotherapie auch weitere naturheilkundliche Verfahren wie Entspannungstechniken, Ernährungsumstellung und Bewegungstherapie zum Einsatz kommen. Durchgeführt wird eine balneologische Kur in der Regel nach Krankheit oder Unfall, zur Rehabilitation oder auch bei psychischen Belastungen sowie bei chronischen Leiden. Die Balneotherapie kann innerhalb einer Heilklinik, als stationäre Kur erfolgen; zahlreiche Anwendungen können jedoch auch ambulant in Anspruch genommen werden.

Die Dauer der Bädertherapie beträgt üblicherweise drei bis vier Wochen. Während dieser Zeit erlebt der Kurgast einen grundlegend geänderten Tagesrhythmus und gewinnt zahlreiche neue Eindrücke im Umfeld der Kur. Zusätzlich zu den durchgeführten medizinischen Anwendungen trägt auch das spezielle Klima des Kurortes zur Genesung des Kurgastes bei.

Ziel der Behandlungsmethode ist die nachhaltige Verbesserung und Stabilisierung des Gesundheitszustandes. Bei richtiger Auswahl der passenden Anwendungen kann der Heileffekt beim Kurgast mehrere Monate anhalten und sowohl das körperliche als auch das seelische Wohlbefinden verbessern.

Die Wirkungen der Balneotherapie sind mittlerweile sehr gut erforscht und der Erfolg der Bädertherapie ist wissenschaftlich anerkannt.


Weitere Beauty- und Wellness-Begriffe mit dem Anfangsbuchstaben "B"

B      
Bachblüten-Therapie Besenreiser Bleaching Botox
Badekur Bewegungsbad Blutegeltherapie Breuß-Massage
Badezusatz Bindegewebsmassage Blutgruppendiät Brustmassage
Balneothrapie Bioenergetik Bodybuilding Brustvergrößerung
Beauty-Bäder Bio-Impedanz-Analyse Bodyforming Brustverkleinerung
Beautyfarm Bio-Lifting Body Mass Index Bürstenbehandlung
Bernsteinmassage Bio-Sauna Body-Wrapping Bürstenmassage

* Für Angaben auf dieser Internetseite wird keine Haftung übernommen. Die hier dargestellten Informationen stellen keine medizinische Beratung dar. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder anderes Fachpersonal, wie beispielsweise einen Apotheker.